Leben im Hartz-IV-Staat

Ubi caritas et amor, deus ibi est¹.

Zu viel Text, um ihn noch einmal hier wiederzugeben

¹Lat. für „Wo Barmherzigkeit und Liebe (sind), da ist Gott“.

Bereitet euch schon einmal darauf vor…

Bereitet euch schon einmal darauf vor, dass — nach dem BRD-Erfolgsmodell der so genannten „Bankenrettungen“, die Organisierte Kriminalität staatlich finanziert haben — demnächst auch die Organisierte Kriminalität der Autohersteller mit Steuergeldern finanziert wird, statt das kriminelle Geschmeiß vor Gericht zu stellen, so weit wie möglich haftbar zu machen und zu verknasten. Letzteres geht ja allein schon deshalb nicht, weil die Gefängnisse so voll mit Schwarzfahrern sind, dass gar kein Platz mehr für richtige Verbrecher ist.

Und freut euch schon auf die Propaganda, die das begleitet: „Die Arbeitsplätze, die Arbeitsplätze, die ganzen schönen Arbeitsplätze, das ist alles nur zu eurem Besten“! In jeder hirnverbrannten Talkshow des BRD-Staatsfernsehens werdet ihr das hören, während unter dem Diktat einer Schwarzen Null auf Rädern die Infrastruktur vergammelt und die Schulen verschimmeln. (Gleichzeitig werden, scheiß aufs Grundgesetz, „Fake News“ im Internet mit politisch geforderter privatwirtschaftlicher Zensur bekämpft, schließlich darf das Internet ja kein „rechtsfreier Raum“ sein.)

Es wird langsam absehbar, dass es so kommen wird, denn die gewünschte Vertuschung scheint nicht gelungen zu sein. Und wer etwas dagegen hat und die Lügen Lügen nennt, ist ein Nazi.

Das Auto ist Frau Petry wichtiger als Menschen

E-M@IL AN FRAUKE PETRY – In der Nacht auf Samstag zündeten Unbekannte Ihr Auto an. 'Wo sind wir nur hingekommen?', twitterten Sie. Es gibt keine Entschuldigung für Brandstiftung, grundsätzlich nicht. Als vor Monaten in Deutschland von Unbekannten Flüchtlingsunterkünfte abgefackelt wurden, fragten viele: 'Wo sind wir nur hingekommen?' Sie nicht, Sie äußerten Verständnis für die Brandstifter. In derselben Nacht, in der Ihr Auto angezündet wurde, erfolgte in der Nähe von Ulm ein Brandanschlag auf ein Flüchtlingsheim, fünf Menschen erlitten leichte Verletzungen. Sie erwähnen nur Ihr Auto. Ja, Frau Petry, wo sind wir hingekommen? -- christian.weniger@kleinezeitung.at

Quelle des Fotos: Presseverlagsprodukt (leistungsschutzrechtgeschützt).

In der BRD ist es nicht immer erlaubt, die Wahrheit zu sagen

Die Schwelle zu einer Persönlichkeitsverletzung sei erst überschritten, wenn der Schaden „außer Verhältnis zu dem Interesse an der Verbreitung der Wahrheit steht“.

Aus einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts, zitiert nach Heise Online

Eine mitgeteilte Wahrheit, die einen hinreichend großen Schaden anrichtet (sei es persönlich, sei es wirtschaftlich) kann nach Auffassung des Bundesverfassungsgerichtes also kriminalisiert, bestraft und unterdrückt werden. Das gilt, wenn es sich um die Wahrheit handelt… Verleumdungen und üble Nachreden waren schon immer mit gutem Grund strafbar. Der vollumfängliche Rechtsschutz für beleidigte Leberwürste mit Geldhintergrund ist damit zementiert worden.

Ich wünsche den Bewohnern der BRD auch weiterhin viel Spaß mit den Grundrechten, die nach und nach eingeschränkt werden.

„Das BKA-Gesetz hat Terroranschläge verhindert“

An alle, die zurzeit zu Propagandazwecken behaupten, dass das grundgesetzwidrige BKA-Gesetz Terroranschläge verhindert habe, nur eine einzige, ganz einfache Frage:

An welchen Gerichten finden zurzeit die Verfahren gegen die Schwerkriminellen statt, die in der Bundesrepublik Deutschland Terroranschläge geplant haben und durch das grundgesetzwidrige BKA-Gesetz aufgespürt werden können? Und: Warum liest man davon so gar nichts in der Press und sieht davon nichts in der Glotze?

Es ist nur ganz kurzes Nachdenken, das man braucht, um solche Propaganda als Lüge zu entlarven — und den, der sie spricht, als einen Lügner und offenen Verfassungsfeind.

Die rechtsradikale Bürgerwehr, gegen die gerade wegen Terrorismus ermittelt wird, konnte man ja „grundrechtschonend“ auf Facebook ausmachen…

Kurz verlinkt

Gegen das Vergessen in der Bananenrepublik Alzheim!

trueten.de:
Warum sterben – rund um den NSU – so viele (potenzielle) Zeugen in Baden-Württemberg?

Hirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche…

YouTube-Direktlink

via NachDenkSeiten