Es ist noch gar nicht so lange her…

…dass der Stürm… sorry… die Bildzeitung mit solchen Kampagnen die Hirne der Menschen in Deutschland beizte.

Screenshot von Bild.de mit der Schlagzeile: Die Bundespräsidenten-Wahl am Sonntag hier LIVE. Morgen wählt Deutschland den Präsidenten der Freiheit. BILD dokumentiert Joachim Gaucks wichtigste Worte.

Auch Wut! dokumentiert Joachim Gaucks wichtigste Worte, zum Beispiel zu PRISM:

Wir wissen zum Beispiel, dass es nicht so ist wie bei der Stasi und dem KGB, dass es dicke Aktenbände gibt, in denen unsere Gesprächsinhalte alle aufgeschrieben und schön abgeheftet sind. Das ist es nicht.

Oder zu diesem Internetdingsda:

Das weltweite Internet bietet alle Voraussetzungen, um die in den ersten zehn Artikeln unserer Verfassung verankerten Grundrechte aller Bürger in diesem Land auszuhöhlen. Das gilt insbesondere für das Recht auf freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit in Artikel Fünf — eine wesentliche Grundlage unserer funktionierenden Demokratie — und es gilt letztlich auch für den Kernsatz unserer Verfassung, den Artikel Eins des Grundgesetzes: Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Höret die Worte des ehemaligen Bürgerrechtlers — der den mutigen, mit persönlichem Risiko und dem Verlust eines sicheren Lebensentwurfes einhergehenden Einsatz Edward Snowdens für das Recht auf eine verdammt noch mal nicht vom großen Bruder durchleuchtete Privatsphäre nur mit einem Worte beschreiben kann, mit dem Wort vom „puren Verrat“.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Herr Gauck weiß genau was bei PRISM geschieht und der Verfassungsschutz hat keine Ahnung … so wird glaubwürdige Politik gemacht.


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s