Neun Millionen Arbeitslose

Ohne weitere Worte:

Die Zahlen über die Arbeitslosigkeit in Deutschland wurden von der Bundesregierung schon immer geschönt. Seit die Grenze von 1 Million Arbeitslosen 1974 offiziell erstmalig dauerhaft überschritten wurde, hat man an den Zahlen in immer größerem Umfang herummanipuliert. Und das wird in jeder Legislaturperiode immer schlimmer. Gehen Sie mal sicher davon aus, dass wir real deutlich mehr als 9 Millionen Arbeitslose in Deutschland haben.

Bei solchen „kleinen Korrekturen“ der Zahlen kann es durchaus noch passieren, dass die INSM-Mietmäuler Profeten Hüther und Jäckel doch noch Recht behalten mit ihrer Vorhersage, dass wir 2009 in der Bananenrepublik Deutschland nur noch drei Millionen Arbeitslose zählen werden. Einfach die Zahl dividieren, und ihre Größe erledigt sich ganz von allein.

Advertisements

8 Kommentare

  1. Die rabulistische Schönfärberei fängt ja schon mit dem Begriff „Arbeitslose“ an. Arbeit hat jeder genug. Am Erwerb durch diese Arbeit mangelt es. Ich rede künftig daher nur noch von Erwerbsmangelnden.


    „Was soll das Gerede von den ganzen Arbeitslosen? Vielen wäre ja schon mit Geld geholfen!“ – frei nach Arnulf Rating

  2. Merksatz:

    Unsere Geld Entscheider sind keine Lügner. Mir ist kein § bekannt, dass das schönfärben von Statistiken strafbar wäre.

  3. Der Schlusssatz fehlte, wohl wegen HTML.

    Ironie Off

  4. *Klugscheisender erbsenzähl Modus an“

    „Unsere Geld Entscheider sind keine Lügner. Mir ist kein § bekannt, dass das schönfärben von Statistiken strafbar wäre.“

    das es nicht strafbar ist heißt doch nicht das es keine Lüge ist

    Ich meine das Falschaussagen gegenüber eines Ehepartners ist auch nicht strafbar, dennoch eine Lüge.

    ich weiß das du das Ironisch gemeint hast, dennoch ist da ein Fehler im Satz 😉

    *Klugscheisender erbsenzähl Modus aus“ 🙂

    ach ja und net zu vergessen demnächst sinken ja die Harz4 empfäger noch um gut ein drittel, wieso hab ich ja schonmal angemerkt oO

  5. Selbstverständlich lügen unsere Volksvertreter nie!
    Sie weichen nur ständig taktisch von der als richtig erkannten Wahrheit ab 😉

  6. […] Neun Millionen Arbeitslose […]

  7. Tja ob 3 , 6 oder 9 Millionen Erwerbslose , das Interessiert anscheinend eh keinen mehr.Leider ! Und selbst mit dem Wissen das dies gefälschte Statistiken sind , passieren wird nichts! Mit einem im Öffentlichen Dienst gern gesagtem Spruch ausgedrückt :

    „Wir ändern nichts , den wir haben das schon immer so gemacht!“

    Ich selbst beobachte jetzt schon 3 Jahre die Entwicklungen in Deutschland im Bezug zu Hartz IV , Niedriglohn und Verletzungen der Menschenrechte und bin erzürnt über die Toleranzschwelle der Bürger , es dürfen menschen verhungern , ganz nach dem Leitspruch Münteferings „Wer nicht arbeitet soll auch nicht Essen“ – siehe Andre Kirsch aus Speyer! Es darf Sanktioniert werden ohne wenn und aber! Ich selbst stehe kurz davor alle Geldleistungen entzogen zu bekommen! Warum ? Weil ich mich nicht mehr Unterwerfen lasse und mir keiner mehr zu sagen hat wie und wann ich etwas zu tun habe! Die 8 Monate in denen ich ohne einen einzigen Cent leben musste , trotz 10 Jahren der Arbeit und der Richterlichen Bestätigung das mir die Leistungen völlig zu Unrecht vorenthalten wurden,haben mich verändert.Und sollte es zur Komplett Sperrung kommen , werde ich nicht mehr nur mit meinem Gehirn reagieren wie ich zuvor die 3 Jahre getan habe!Sondern beschreite einen anderen Weg!Aus , Ende , Sense!
    mfg Dirk

  8. […] faktisch völlig wirkungslosen “Reformen” des Schröder-Fischer-Regimes. Ist ja alles nichts Neues. Leider ist es auch nichts Neues, dass diese Bande weiterhin ihre Lügen verbreiten kann und dass […]


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s