Ganz schnell einen „wichtigeren“ Beitrag bringen…

Ohne Worte. (Und nein, ich halte die russische Propaganda nicht für „wahrer“ als die Propaganda der NATO-Staaten.) YouTube-Direktlink

Zum Krieg in der Ukraine und dem MH17-Absturz

Wenns Qualitätsjournalisten und Frontfressen des TV-Nachrichtenbetriebs keine Fragen mehr stellen, dann bleibts an den Unterhaltungskünstlern des Genres „Satire“ hängen… oder in Nischenpublikationen wie der Telepolis. Der Rest des journalistischen Apparates ist viel zu beschäftigt damit, Kriegsgründe zu produzieren, als dass er noch ernsthaft fragen könnte.

Direktlink