Überbewertet

Schlagzeile aus der Website der Frankfurter Allgemeinen -- Freihandelsabkommen: Demokratie ist überbewertet -- es folgt der Teaser: Hohe Importzölle oder saftige Exportsubventionen schädigen die Allgemeinheit. Freihandel soll verhindern, dass Staaten solchen Blödsinn beschließen. Das setzt der Demokratie Grenzen, doch der Rechtsstaat geht vor. Ein Kommentar.

Quelle des Screenshots: Internet. Dahinter steckt immer ein böser Kopf mit marktradikalem Gewaltdenken. [via @Kreuzer1965]

Die das „Freihandelsabkommen“ beschließen…

Die das „Freihandelsabkommen“ beschließen, werden auch in Zukunft weder Genmais noch Chlorhühner fressen, denn sie bekommen auch in Zukunft von ihren Komplizen aus der besitzenden Kaste immer ausreichend Geld zugesteckt, um den Luxus einer Auswahl zu haben. Wehe den Beherrschten.