Tinnef (67)

Hallo, ich bin Herbert das Erdmännchen! Das reckt sein drolliges Köpfchen in die Höhe, schaut sie mit seinen treuen Augen an und hofft, in ihrem Garten ein schönes Plätzchen zu finden. Aus wetterfestem Kunststein, 14cm groß. Zeigt, dass sie tierlieb sind

Hallo, ich bin Herbert,

die übliche Karikatur eines Lebewesens, die von Mitmensch Spießer (nachdem er seine Psyche in der Kindheit mit Disneys Bambi-Film zurechtgeätzt hat) für ein niedliches Erdmännchen-Surrogat gehalten wird. Dieses reckt sein nach Kindchenschema optimiertes Köpfchen in die Höhe und schaut sie mit toten Augen an und hofft, dass es in ihrem gleichfalls toten „Gartenparadies“ ein passendes Plätzchen findet. Leider aus schwer verrottbarem Beton, so dass es auch lange erhalten bleibt. Belegt nachdrücklich, was sie vom Leben halten und in welchem Zustand sie Lebendiges erst liebenswert finden.

Quelle des Fotos: Katalog „Die moderne Hausfrau“

Tinnef (64)

Dürfen wir ihnen was zwitschern? Ihr Garten Eden wirkt gleich noch ein bisschen lebendiger, wenn sich dort Blaumeise Mops und Rotkehlchen Molli niederlassen! Beide Deko-Vögel sind aus wetterfestem Kunststein und ca. 12x12x11 cm groß. Wunderschön für ihr grünes Paradies! Nur 3,95 Euro

Zwitschert es auch in ihrem Kopf?

Ihre spießbürgerliche Vorstellung davon, wie das paradiesische Wolkenkuckucksheim der Christen wohl aussehen wird, wirkt gleich noch ein bisschen geisteskränker, wenn sie versuchen, die Wirklichkeit nach diesem Bilde zu gestalten. Zum Beispiel, indem sie die beiden blaumeisen- und rotkehlchenförmigen Geschmacklosigkeiten als Dekoration zwischen ihre Hecken auf ihrem auf Teppichniveau gemähten Rasen patzieren. Beide Beleidungen des Geschmacks von Vögeln und Menschen sind aus Beton gegossen. Zum Bedauern ihrer Nachbarn und ihrer gepeinigten Familie können sie weder davonfliegen, noch verrotten sie schnell. Genau das richtige für den unzäunten Ort, den sie ein Paradies nennen — und der Sehnsucht nach der Hölle aufkommen lässt.

Tinnef (48)

Titelbild des Kataloges Die moderne Hausfrau, Sommersparaktion, Solarwichtel nur 17,80 Euro

Ohne Worte, denn beim Kotzen kann ich nicht reden.

Die beste „Sommersparaktion“ ist es übrigens, wenn man sich selbst, seinem Garten oder Vorgarten und seiner Mitwelt solche industriell erstellten Verpestungen erspart.

Quelle des Scans: Titelblatt des aktuellen Kataloges „Die moderne Hausfrau„…

Tinnef (44)

Deko-Pilz - Steinhartz / Metall, Höhe ca. 47 vm, 3 Ausführungen

Ist doch eine tolle Idee: Man sorge dafür, dass sich Mitmensch Spießherz seinen Garten so „idyllisch“ gestaltet, dass darin nichts anderes mehr wächst als das immer kurz gemähte, einem Teppich ähnliche Gras. Und dann verkaufe man ihm eher etwas hässliche Deko-Pilze, die er da reinstecken kann, weil nichts mehr wächst. Schade, dass mit einer schnellen Korrosion der Scheusale nicht zu rechnen ist