Wozu das „Urheberrecht“ gut ist…

Laut Durchsuchungsbefehl des Münchner Amtsgerichts wird dem Vorstand des Attac-Trägervereins vorgeworfen, mit der Veröffentlichung eines Gutachtens zur BayernLB auf der Attac-Homepage das Urheberrecht verletzt zu haben.

Wozu es gut ist… ach, es ist so vielfältig verwendbar, dieses Urheberrecht. Sogar, um die Weitergabe von Informationen an die Menschen in der BRD zu unterdrücken ists gut, dieses Urheberrecht.

Wir wollen nur ihr Bestes!

YouTube-Direktlink