Es ist das Wetter

Wisst ihr, warum wir so viele Arbeitslose haben, dass es selbst in den manipulierten Statistiken noch drei Millionen sind? Liegt es vielleicht daran, dass niemand mehr dazu bereit ist, die Menschen für Arbeit zu bezahlen? Aber nein doch, es ist etwas völlig anderes. Und da kommt ihr nie drauf:

Der ungewöhnlich lange Winter hat den Frühjahrsaufschwung am Arbeitsmarkt selbst im April noch gedämpft. Die Zahl der Erwerbslosen ging vor allem wegen der Witterung vergleichsweise wenig um 78 000 auf 3 020 000 zurück.

Es liegt am Wetter!

Lasst uns die globale Erwärmung machen! Die Vollbeschäftigung ist dann nur folgerichtig!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s