„Happy Slapping“ bei der BRD-Polizei?

Was genau in der Zelle geschah, das könnte ein Video zeigen. Die Frau hat angegeben, von einem der Beamten gefilmt worden zu sein, als sie auf der Pritsche lag. Die ermittelnden Polizisten wollen nun herausfinden, ob ein solches Video existiert. Die offizielle Polizeikamera habe nicht gefilmt. Nun sei man auf der Suche nach Handyaufnahmen, sagt der Polizeisprecher

Welt Online — München: Polizist schlägt gefesselte Frau krankenhausreif

Wer den bösen, verharmlosenden Begriff „Happy Slapping“ noch nie gehört hat, kann sogar in der Wicked Pedia darüber Aufschluss bekommen.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Was regst du dich darüber auf? War doch ein klarer Fall von, öhm, Notwehr.


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s