KSP — Erfahrungsberichte gesucht

Eine Aufforderung auf Belugas Abzocker Blog, die ich gern weitertrage:

Rund um die nicht kleine Anwaltskanzlei KSP Kanzlei Dr. Seegers, Dr. Frankenheim Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Kaiser-Wilhelm-Straße 40, 20355 Hamburg gehen Gerüchte einher.

Einerseits sollen sie bestimmten Personen 0,04 Euro auf Ihr Konto eingezahlt haben und im Vermerk

„BITTE ANRUFEN WEGEN WICHTIGER INFORMATION“ und eine Telefonnummer

angebracht haben, anderseits sollen sie Blog und Webseitenbetreiber abmahnen mit „gestohlenen Texten“ aus dpa und netzwelt.de.

Ein mit uns befreundeter Rechtsanwalt hat uns [natürlich nicht Wut!, sondern Belugas Abzocker Blog, meine Anmerkung] darum gebeten, hier einen Aufruf zu starten und unsere Leser um Erfahrungsberichte zu bitten. Es steht vor allem auch die Frage im Raum wie die KSP an die Kontodaten der Betroffenen gelangt.

Ähnliche Meldungen finden wir auf dem Blog der Anwaltskanzlei Schuster

Aufruf:

Sollten Sie in den letzten Wochen ähnliches erlebt haben, oder eine Abmahnung für Texte aus obigen Quellen erhalten haben, bitten wir sie es hier [also im Kommentarbereich des zitierten Postings, meine Anmerkung] zu posten. Wenn sie es lieber anonym machen wollen, senden Sie uns eine Mail an info (at) beluga59 (punkt) com

Wer die Möglichkeit dazu hat, sollte diese Information bitte ebenfalls weitertragen, damit es möglichst schnell zu einer Aufklärung des recht unseriösen und belästigenden Verhaltens dieser Anwaltskanzlei kommt, die sich im „Rechtsfreien Raum“ Abmahnistan einen sprudelnden Geldquell zu suchen scheint. Die Kontoauszug-Spam in Form einer alarmierenden Botschaft im Verwendungszweck einer geringwertigen Überweisung ist eine bemerkenswerte Neuerung — und dass die oben genannte Kanzlei allen Ernstes behauptet, sie wisse gar nicht, wie sie an diese Kontodaten gekommen ist, erweckt den deutlichen Eindruck eines sehr lichtscheuen Gesindels, dessen Treiben man schnell Einhalt gebieten sollte.

Advertisements

11 Kommentare

  1. Die KSP ist doch schon sowas wie ein bunter Hund in der Abmahnerszene. google://KSP+Nötigung
    oder auch http://www.teltarif.de/forum/s45114/7-1.html
    Mit dem Einhalt gebieten ist das dann auch nicht so einfach. Die Diadochen Gravenreuths stehen dem Altmeister in nichts nach und bewegen sich virtuos am Rande der Legalität, wohlwissend, dass der Normalbürger juristisch ungebildet ist – ein Schelm der Böses dabei denkt – und wohl spätestens beim gerichtlichen Mahnbescheid das Fracksausen kriegt und zahlt. Mission accomplished. Um zu wissen wie die KSP arbeitet braucht man nur das Web nach einschlägigen Erfahrungsberichten incl. Prozessdokumentationen zu durchsuchen und wird fündig.

  2. Sie bekommen die Daten von paypal …. Glaubt ihr nicht ? Ich wurde einmal von ksp/ paypal verklagt – mit falscher Abschrift und einmal von ksp/DPA ebenfalls mit der falschen Adrssse … Zufall ? Wer das glaubt ist ….

  3. Mir ist auch so etwas passiert,Ich brauche dringend Hilfe.Weiß nicht,wie ich mich in diesem Fall verhalten soll.

    • Es gibt im Netz zig dokumentierte Fälle von Abmahnungen bzw. Zahlungsaufforderungen für Nutzungslizenzen incl. den verschiedenen Vorgehensweisen. Ich hab oben angegeben, wie man die Infos findet. Dumm stellen gilt nicht. Hier kann sich jeder nur am eigene Schopf aus der Bredouille ziehen. Oder man zahlt: entweder an KSP&Co. oder an den eigenen Rechtsverdreher.

  4. Habe auf mein konto 0.03€ überwiesen bekommen von der firma aber was mir stutzig macht ist das mein name da nicht steht sondern von meiner Schwester aber wurde auf mein Konto überwiesen…da ist doch was faul oder..

  5. Auch ich habe gestern 2 cent von dieser besagten Anwaltskanzlei überweisen bekommen. Ich habe nun zienlich Panik das hier weiteres folgt, sowas wie Kontopfändung, das wäre der Super Gow. Kann man denn da gar nichts unternehmen. Ich habe dummerweise auch noch ein Postbank Konto, da kann man ohnehin nicht viel am Schalter ausrichten. Was mach ich denn nun???

  6. Hallo, ich habe heute auch eine Buchung bekommen von 0,04 €.
    Woher haben sie meine Daten …?
    Wie muss ich mich weiter verhalten?

  7. Auch ich habe seit 3 Monaten mit denen zu tun. Bei mir wurden inzwischen über 600€ abgebucht. Telefonischer Kontakt ist überhaupt nicht möglich und im Chat mit dem Support stellte sich heraus, dass dieses Aktenzeichen in deren Haus nicht existiert. Aber fleißig abbuchen das geht in Ordnung. Habe jetzt die vollständige Rückzahlung von denen verlangt… Komischerweise war die verbindung dann ganz schnell abegbrochen. Ich überlege mir weitere rechtliche Schritte

  8. Guten Tag, seit geraumer Zeit belästigt mich die Kanzlei Ksp. mit dubiosen Zahlungsaufforderungen. Es handelt sich um bestellte Waren bei einem Online-Shop die leider nie bei mir eingegangen sind.
    Der erste Versandt wurde nach vielem hin-und-her storniert. Hier wurde ein ziemlich hoher Betrag aufgerufen aus 19,90 Euro wurden kurzerhand 133,89 Euro. Dieses Verfahren wurde nun eingestellt.
    Doch jetzt erfolgt das nächste Verfahren ! Lautet wie folgt : Von meiner Seite wurde relativ zeit gleich ein produkt bestellt, welches ich gerne an meine Postfachanschrift hätte schicken lassen. Auch dieses Produkt kam bis dato nicht bei mir an. Mir wird nun ein weiteres Verfahren angedroht und ich würde sehr gerne in Erfahrung bringen, ob es für derartige Produktversendungen nicht auch Versendungsnachweise geben muss ! Selbige habe ich per E-Mail angefordert. Und warte jetzt auf Rückmeldung. Wie soll ich mich ab nun weiter verhalten ? Kurze Info wäre sehr freundlich !! Besten Dank für Ihre Mühe. MFG Volker Seewald

    • ich habe heute aich einen brief von denen bekommen, „schuldenfrei bei ebay“ und eine zahlungsvorderung von 243,50 €. dabei bin ich bei ebay gar nicht angemeldet ?

      wie soll ich jetzt vorgehen?

      • „Bitte zahlen sie völlig grundlos 250 Euro“ ist eine Aufforderung für den Papierkorb — so lange kein gerichtlicher Mahnbescheid kommt (den man durch Ankreuzen und Unterschreiben innerhalb der Frist widersprechen muss), besteht kein Grund zur Aufregung.


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s