Die ePost gestern und heute

Nur mal so in den großen, weiten Raum gefragt:

Ich hab sie! Die Adresse fürs Leben. epost.de, Deutsche Post

Habt ihr eigentlich auch alle noch eure lebenslangen Mailadressen @epost.de, die ihr vor noch gar nicht so langer Zeit registriert habt? Na, dann wisst ihr doch, dass man sich auf die Deutsche Pest Post verlassen kann. Da zahlt man dann auch gern mal Porto für die E-Mail.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s