Entlöscht die Tagesschau!

Wer Interesse daran hat, zumindest für sich persönlich eine kleine „Entlöschung“ der weitgehend gelöschten Archive der Tagesschau vorzunehmen, der findet ein paar Downloads mit umfassender Hilfe:

Ein Hinweis auf eine Torrent-Datei mit den Meldungen von 1999 bis 2010 im XML-Format findet sich bei netzpolitik.org. (Ein Archivprogramm, das tar.bz2 entpacken kann, ist erforderlich. Kein Problem, so etwas ist frei verfügbar.)

Ein fertiges Skript, dass die Meldungen aus den (gräußlichen) XML-Dateien in eine MySQL-Datenbank importiert, ist fertig und funktioniert recht gut. (Ein Python-Interpreter und eine MySQL-Datenbank sind erforderlich. Kein Problem, so etwas ist frei verfügbar.)

Eine einfache PHP-Anwendung, welche die Meldungen aus der Datenbank navigierbar und im Volltext durchsuchbar zur Verfügung stellt, ist fertig und funktioniert ebenfalls recht gut. (Ein PHP-fähiger Webserver auf dem lokalen Rechner ist erforderlich. Kein Problem, so etwas ist frei verfügbar.)

Damit steht zumindest im privaten Rahmen ein großartiges Archiv wieder zur Verfügung, das die Baumbestempler aus dem Internet entfernen wollten, um im Internet — welches übrigens der „Grund“ dafür ist, das Computernutzer Rundfunkgebühr zahlen soll — ein „Alleinstellungsmerkmal“ zu haben.

Entlöscht die Tagesschau! (Jeder für sich persönlich!) Sie ist mit zwangsweise eingezogenen Rundfunkgebühren von der Allgemeinheit bezahlt worden.

Wider das digitale Vergessen und die digitale Informationsvernichtung der Zeitungs- und Verlegerlobby in der BRD!

Wider die Löschmeister aus der Contentindustrie!

Ein Screenshot der Suchfunktion

Sonst vergessen wir noch alle, wie schlimm und einseitig das Staatsfernsehen der BRD wirklich ist…

Advertisements

2 Kommentare

  1. Was Murdoch hat, das will ich auch :mrgreen: — ich hab schließlich wwwut besetzt, und das kann zu leicht mit dem www aus vielen Internetadressen verwechselt werden. Sollte ich gleich mal die Marke eintragen lassen und so richtig durchklagen, dass auch jeder, der dieses überkommene www verwendet, dafür auch an mich zahlen muss.

    …Moment, woran scheitert das? Ach ja, ich bin kein Milliardär, der so einen Hirnfurz durchdrücken kann.

    Aber ansonsten sind alle gleich…

  2. Hi !

    BiG thx dafür, genau das hab ich gesucht…
    Wie wär’s mit ner Funktion um Comments suchen zu können ?


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s