Ist das die erste zensierte Seite?

Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um die erste zensierte Seite handelt, oder ob es nur eine Satire auf dieser doch immer etwas fröhlichen Website ist: http://krautchan.net/ hat jetzt ein „hübsches“, neues Zensursula-Stoppschild, das wirklich echt aussieht. Und Kinderpornografie gab es dort — meines Wissens — niemals.

Nachtrag: Entwarnung (siehe Kommentare)

6 Kommentare

  1. eher selbstzensur: http://krautchan.net/stopp.png 😀
    kann auch leicht mit nem unzensierten DNS ausprobiert werden 🙂

    • Na, ich dachte schon, aber ich hatte vorhin nicht die Zeit, das richtig zu überprüfen…

  2. Kleiner Lesetipp Unverschlüsselter WLAN-Anschluß — Besuch vom SEK. man hat ja sonst nix zu verfolgen.. „Durch den Betrieb einer ungesicherten W-Lan-Verbindung hat der Betroffene einen Schadensersatzanspruch verwirkt“, heißt es da recht lapidar!!!

  3. […] Ist das die erste zensierte Seite? […]

  4. >Und Kinderpornografie gab es dort — meines Wissens — niemals.

    Kommt darauf an, wie du KiPo definierst…

    Die nach deutschem Gesetz strafbaren Varianten (Text und virtuelle Darstellung) werden dort genauso wie auf 4chan und Konsorten geduldet, da die Server in den USA stehen und betrieben werden.

    Nackte Kinder ( ich vermeide bewusst das K-Wort, da sonst gleich wieder der Besenstiel ausgepackt wird ) werden selten gepostet, jedoch dann umgehend von den Mods gelöscht und der Uploader gebannt.
    Mit dem Problem, dass illegale Inhalte von Dritten publiziert werden, hat prinzipiell jede Webseite zu kämpfen, die den Nutzern gestattet, eigene Inhalte/Kommentare zu hinterlassen ( wie zb auch auf dem wwwut Blog ).
    Im Grunde reicht ja schon ein böswillig platzierter Hyperlink aus 😉

  5. Ein traceroute tut’s übrigens auch.

    Aber nette Idee das zu Faken, um Aufmerksamkeit zu erregen. 🙂


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe eine Antwort zu Anonyme_Paranoia Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s