Archälogie

Zur Abwechslung einmal etwas ganz anderes: Ich habe eben gerade bei archäologischen Forschungen in einem Stapel CDs etliche alte (na ja, 2005) Texte von mir gefunden, die ich irgendwann einmal als PDF aufbereitet hatte. Warum auch immer.

Diese Texte sind unsortiert und gehen teilweise auf den damaligen Wahnsinn unter Egomanie und Geisteskrankheit des Schröder-Regimes ein, sind teilweise aber auch allgemeiner in ihrer Themenwahl. Vielleicht mag ja mancher manches davon. Allerdings habe ich einige dieser Texte auch in dieses Blog „gerettet“.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Bezeichnenderweise hab ich sofort den Artikel „Warum ich nicht wähle“ gelesen, denn ich wähle auch nicht (mehr). Ich tue es aus weitesgehend den gleichen Gründen, aber ich würde selbst dann nicht wählen, wenn man sich aktiv enthalten könnte. Ob aktiv oder passiv Enthaltungen sind immer passiv und zählen nix in der Demokratie. (nur bei den undemokratischen Abstimmungsklauseln werden Enthaltungen zu „Nein-Stimmen“ verdreht)
    Nein, was dieser Erpressung einer Blankovollmacht vom Volk von und an die Staatsmafia fehlt ist die schlichte Option mit „Nein“ stimmen zu können. Das ist eigentlich das demokratisch Normalste der Welt, ist aber bei Wahlen nicht möglich. Und ich komme auch deswegen zu etwas radikaleren Konsequenzen was mein Wahlverhalten betrifft: wenn ich schon nicht mit „Nein“ stimmen kann, dann gebe ich dem zumindest dadurch öffentlich Ausdruck indem ich meinen Wahlwisch öffentlich verbrenne. Entweder in der Fuzo oder auf Video dokumentiert fürs Internet.
    Ich hätte auch noch so einige andere künstlerische Ideen. Wen’s interessiert oder der dabei mitmachen will, kann sich gern bei mir melden.

  2. Wozu sich zwischen CDU und SPD entscheiden, wenn diese Parteien eh genau den gleichen Müll verzapfen. Ob wir nun SPD oder CDU vor der Euro-Einführung gehabt hätten. Meint ihr das hätte was geändert?
    Wo werden wir denn noch gefragt? In Frankreich darf das Volk über die EU-Verfassung abstimmen. Und hier? Hier in Deutschland? Pustekuchen. Wir sollen den Staatsmännern und mitlerweile auch Staatsfrauen vertrauen… Das ich nicht lache. Jeder Mensch muss selber wissen, was gut und was schlecht für einen ist.

    Ich sage dazu nur Revolution!

    Es ist doch so offensichtlich, was mit uns gemacht wird und die Bevölkerung reagiert einfach nicht. Ich bin erst 22 Jahre alt, habe aber anscheinend schon viel mehr von dem Verstanden, was in dieser Welt abgeht, als so manch ein Rentner in good old germany.

    Ich weiss nicht in wieweit ihr hier Themen von http://www.infokrieg.tv behandelt habt.
    Klar ist: Wir werden alle von FED kontrolliert. Diese verdammten Privatbanken haben in Amerika die Kontrolle über das Geld – sie drucken es einfach und verleihen es nicht nur an die USA, sondern an alle Länder auf dieser Erde.
    Das fängt alles schon mit dem ersten Weltkrieg an und steigert sich noch um das vielfache im zweiten Wetlkrieg. Wie kann es sein, dass eine private amerikanische Bank das Hitler-Nazi-Regime, Großbritanien und sogar Stalin finanziert?? Wie um alles in dieser Welt ist es möglich, dass keiner darüber spricht? Mitlerweile hat die BRD nur durch diesen scheiss 2ten Weltkrieg, so hohe Schulden, dass wir man gerade die Zinsen bezahlen können. Und an wenn zahlen wir diese Zinsen, wir die armen ausgebeuteten Arbeiter? Na klar: An das FED-System. Na super. Das ist der größte Beschieß den ich je gehört hab.

    Ich war schon immer sehr kritisch. Ich war schon immer der Meinung: Ich will das jetzige System nicht haben. Mit den Jahren ist mir endlich klargeworden wieso ich so mißtrauisch bin. Alles, aber auch wirklich alles in unserer Gesellschaft ist auf Lügen, Lügen und nochmals Lügen aufgebaut. Die Massenmedien vertuschen diese Lügen bravorös indem sie von angeblichen Terroristen reden oder einfach mal zeigen, was die super geile Paris Hilton gerade so treibt.

    Hallo? Wo zum Teufel sind wir denn? Es heißt immer: Deutschland – das Land der Denker und Dichter.

    Das ist doch ein Witz! Hier denkt doch kaum noch einer. Gerade unter den Leuten in meinem Alter ist es schlimm. Die glauben einfach das was im TV läuft. Da wird nicht hinterfragt. Das muss ja richtig sein, wenn die Tagesschau das bringt. Ach lächerlich, es guckt ja nicht mal jemand die Tagesschau. Es interessiert sich kaum noch einer für das was wirklich los ist. Besser nicht drüber nachdenken und so weiter leben wie vorher auch. Bloß keine Probleme heraufbeschwören. Man müsste ja Lösungen finden. Lieber schauen wir bei Youtube irgendwelche schwachsinnigen Videos, spielen irgendwelche Spiele oder besaufen/bekiffen und besinnunglos.

    Ich weiss nicht wovor die Menschen mehr Angst haben. Davor, dass sie keine Rente mehr bekommen oder vor Terroristen.
    Ich sage: Scheisst auf eure Rentenansprüche – die kriegt ihr in 20 Jahren eh nicht mehr durch. Scheisst auf das Geldsystem. Lasst euch nicht länger davon versklaven und wacht endlich auf. Geld ist eine Illusion. Wir könnten genau so gut wieder Kühe melken gehn und ich bin mir sicher, dann ginge es uns allen wesentlich besser.

    Und jetzt kommt mir bloß keiner mit „Lebensstandart“. Was ist das denn heute noch? Wir sind doch froh, wenn wir gesund sind, was zu essen auf dem Tisch und Klamotten zum anziehen haben. Luxus kann sich der Pöbel eh nicht mehr leisten ohne sich zu verschulden… Und beim verschulden sind wir wieder da, wo ich angefangen habe. 😉 Ein riesen Kreislauf ins verderben.
    Da ist als wenn wir auf der Titanic sitzen, die gerade den Eisberg gerammt hat und der Kapitän sagt: „Ach was, da war gar nichts!“ (Wenn der Kapitän das schon sagt…) Und schwubs sind wir alle ersoffen, ohne das es einer rechzeitig geschnallt hat.


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s