Kurz verlinkt (13) – Psychodrill

Die Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung der Parawissenschaften informiert über Psychotrainings für mehr Erfolg im Leben und im Geschäft (unbedingt den vollständigen Artikel dort lesen):

Die Betroffenen merken dabei meist nicht, wie ihre Einstellungen durch die geschickte Manipulation sozialer und psychologischer Faktoren verändert werden. […] Menschen, die unwissentlich manipuliert wurden, fühlen sich natürlich niemals manipuliert. Sie sind davon überzeugt, alles freiwillig mitgemacht zu haben und aus völligen freien Stücken zu ihren neuen Erkenntnissen und Überzeugungen gekommen zu sein. Menschen, die durch den Prozeß der Gehirnwäsche gegangen sind, verteidigen daher häufig ihren Manipulator und behaupten, er habe ihm den Weg zur Selbsterkenntnis gezeigt. […] Betroffene Mitarbeiter schweigen meist aus Angst. „Jedes Mal, wenn wir wieder so ein Seminar hatten, dann brauche ich erst einmal zwei Tage, um mich wieder davon zu erholen“, erzählt der Mitarbeiter einer großen Versicherung. Doch öffentlich Kritk üben würde er nie. „Ich will doch meinen Arbeitsplatz nicht verlieren“, sagt er. […] Fraglich ist auch, was die Mitarbeiter in solchen Seminaren tatsächlich lernen. Kritikfähigkeit bestimmt nicht. „Seitdem mehrere Führungskräfte in diesem Seminar waren, geht es bei uns wieder autoritärer zu“, berichtet ein Manager.

Ein deprimierendes Stück BRD der Jetztzeit. Und ein wohl oft unterschätzter Beitrag zu jener Irrationalität, Ängstlichkeit und Kälte, die immer mehr Menschen in der BRD in ihrem Würgegriff nimmt.

Die GWUP hat es — keineswegs nur für diesen einen Artikel — in meine Linkliste gebracht.

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s