Tinnef (9)

Spaß und Freunde am PC - USB-Hamsterrad - Je schneller sie schreiben, desto schneller läuft der Hamster

Ein knuffiger, kleiner Fluff-Hamster mit aufgenähten Augen und eingenähtem Grinsen, im Laufrad, natürlich ganz zeitgemäß leblos und mit USB-Anschluss. Es ist auch nicht etwa seine Aufgabe, im Laufrad Strom zu erzeugen; ganz im Gegenteil, er verbraucht dabei noch Strom. Je schneller der Rechnersklave tippt, desto schneller wird der hamsterige Sklavenspiegel in seinem sinnlosen Lauf; immer voran im Kreis, ohne dabei von der Stelle zu kommen.

Unklar bleibt bei diesem großartigen Produkt für die USB-Schnittstelle allerdings, wie sich dieser „Hamster“ verhält, wenn man seine im Eifer des Schnellschreibens gemachten Vertipper mit der Backspace-Taste korrigiert. Ob er wohl rückwärts läuft? Oder stolpert? Wahrscheinlich ist er viel zu blöd, um so etwas mit seinem robotischen „Wesen“ zu erkennen und läuft unverdossen weiter. Ein wunderbares Stück Tinnef, das ein vortrefflicher Spiegel der Sinnlosigkeit entfremdeter Arbeit ist, wenn man nur den Blick dafür hat.

Quelle des Scans: Aktuelle Postwurfsendung von real.

4 Kommentare

  1. Oooohhh!!!!!! Gibts das auch mit Knut?

  2. Also, das Ding finde ich jetzt ausnahmsweise mal arschgeil. Nur ziemlich teuer für Plastikschrott. Kaufen würde ich es allerdings auch billiger nicht.

  3. Herstellungspreis in China wahrscheinlich keine 5 Euro, zusammengebaut von Kinderhänden. Aber Wal-Mart heißt jetzt ja hier und da real – passt also.

    Gruß

    Alex

  4. Wenn man bedenkt, was ein echter Hamster kostet.
    Für das Geld bekommt man doch bestimmt schon 2 echte Zwerghamster, das wäre doch viel lustiger 😉


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s