Seine letzten Worte…

…bevor es warm und sehr entspannend, aber doch nicht wirklich schön aus ihm herausfloss, sie lauteten so:

Harndrang? Seh' ich gelassen!

Der Scan ist aus der Apotheken-Umschau vom 15. Februar 2007, Seite 41.

Ich sollte viel öfter dieses flutschbunte Reklameblatt der BRD-Apotheken lesen. In der immer wieder zur Realsatire werdenden Werbung (damit meine ich auch den „redaktionelle Teil“) wird der gegenwärtige Zerfall der Gesellschaft fühlbarer als in so manchem Produkt des vorgeblich „kritischen“ Journalismus, wenn man nur ein offenes Auge dafür hat.

2 Kommentare

  1. Ist die Frage, ob das Werbung war für Windeln oder für Mittelchen a la Granufink. Prinzipiell sind sich Marketingäffchen für nichts zu schade, um die künstlich definierte Zielgruppe „50plus“ zu erreichen, um an das Vermögen derer über 50 zu kommen (einige Billionen in Immobilien, Fonds, Erspartes, Beteiligungen etc.pp.). Alleine 4 Billionen werden in den nächsten Jahren von denen über 60 oder 70 an ihre Kinder vererbt, die im Schnitt heute zwischen 40 und 50 Jahre alt sind.

    Gruß

    Alex

  2. das animiert mich jetzt sehr dazu, es doch zu tun 🙂

    Wir haben hier ein Blättchen namens OWZ (Oberpfälzer Wochen Zeitung (von mir gerne Oberpfälzer Wald Zeitung genannt)), welches die schöne Angewohnheit hat auf der Titelseite eine Titelstory mit Großen Buchstaben zu schreiben und darunter ein Bildchen zu positionieren, was ja soweit normal ist, nur ist das Bildchen darunter von einer anderen Story und es kommen zuweilen witzige Kombinationen heraus, wie gesagt werde es jetzt doch mal auf meinen „Blog“ stellen und dir Bescheid geben, sobald mal wieder was zum totlachen dabei ist 😉


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s