Nichts hinzuzufügen (2)

Fefe’s Blog mit einer späten Reaktion auf die außergerichtlichen Kungelergebnisse „gegen“ Peter Hartz:

Nachdem der Hartz jetzt zum Erdulden eines erhobenen Zeigefingers des Richters verurteilt wurde, frage ich mich ja, wieso da eigentlich niemand auf das Naheliegende gekommen ist: den Hartz zu Hartz IV zu verurteilen. Inklusive Gängeleien durchs Arbeitsamt und Zwangs-1-Euro-Jobs ala Kloputzen in sozialen Brennpunkten. Am besten mit ein paar anderen Hartz IV Opfern zusammen, damit er sich von denen mal ein paar freundliche Worte anhören kann.

Wie ich darauf komme? Das Bundessozialgericht muß wegen der Flut der Hartz IV Klagen drei neue Richter einstellen. Was sagt uns das über Hartz IV?

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s